Laufcup- Siegerehrung 2019

Laufcup- Siegerehrung 2019

Abbildung 3

Laufcup- Siegerehrung 2019

Zahlreiche Aktive fanden sich Ende Oktober zur Siegerehrung des Traunviertler Laufcups beim Gasthof Steiner in Haag am Hausruck ein.

Johann Gibitz vom AV Lambach unterstrich in seinem Rückblick die Bedeutung des Cups, welcher heuer zum 17.Mal ausgetragen wurde  und derzeit die Volksläufe in Lambach, Kremsmünster, Pichl, Kirchdorf, Vorchdorf und Haag am Hausruck umfasst. Mit durchschnittlich ca. 300 Startern pro Lauf konnten die Teilnehmerzahlen gegenüber den Anfängen verdoppelt werden. Franz Malzer vom Lauftreff Pichl sowie Robert Pretzl vom TV Haag gratulierten bei der darauffolgenden Siegerehrung allen Klassensiegern zu den tollen Leistungen. Besonders geehrt wurden natürlich die beiden Gesamtsieger  Lisa-Marie Wölflingseder vom LC Sicking sowie Christian Doppler vom LC MKW Hausruck. Teilnehmerstärkster Verein war wie schon so oft die Laufgruppe Vorchdorf.

Beim anschließenden Festessen wurden in gemütlicher Runde noch  einmal diverse Anekdoten aus dem heurigen Cupjahr wie etwa legendäre Zielsprints oder diverse Hoppalas aufgewärmt und bereits taktische Vorgespräche für die nächste Cupsaison geführt. Einhelliges Lob gab es dafür, dass der Traunviertler Laufcup wirklich ein richtiger Volkslauf-Cup ist. Durch den Modus kommen nicht nur talentierte Podestläufer sondern vor allem besonders fleissige Vielstarter, welche in einem Jahr bei allen 6 Cupläufen teilnehmen, in den Genuss, beim Galaabend mit Gratisbewirtung dabei sein zu dürfen. Zudem bekommen die jeweils besten zehn Damen und Herren tolle Gutscheine für Sportutensilien.  Dies ist einzigartig in der regionalen Laufszene.

Abbildung 3

Franz Malzer und Robert Pretzl gratulieren Lisa-Marie Wölflingseder und Christian Doppler zum Gesamts

Abbildung 2

Gesamtsiegerin Lisa-Marie Wölflingseder

Abbildung 3

Gesamtsieger Christian Doppler