Pichl fiebert Laufevent entgegen

Pichl fiebert Laufevent entgegen

Der Kremsmünsterer Ortslauf im Rahmen des Traunviertler Laufcups ist Geschichte, der Wien-Marathon ebenfalls. Am kommenden Wochenende erwarten die Veranstalter des OMV-Linz-Marathons erneut ein Rekordstarterfeld! Und 13 Tage später, am 4. Mai, erfolgt in Pichl bei Wels der Startschuss für den 12. Innbachtallauf.
Neben den Mini- Kinder- Schülerläufen und dem Hauptlauf gehen auch die Hobbyläufer und Nordic Walker auf die selektive Strecke.
Der Laufnachmittag beginnt um 14.00 Uhr mit den Mini- Kinder- und Schülerläufen und endet um 16.30 Uhr mit dem Staffellauf über 4 x 1700 Meter.
Die Vorbereitungen für das Pichler Laufhighligt der Saison laufen bereits auf vollen Touren. „Vielleicht können wir auch heuer wieder viele Gemeindebürger bewegen, am Lauf mitzumachen“, hofft Bürgermeister Johann Doppelbauer auf eine große Schar an Startern.
Anmeldungen sind bis spätestens Freitag, 3. Mai 2013, 12.00 Uhr möglich. Am Gemeindeamt Pichl bei Wels unter Telefon 07247/8555-14, per E-Mail: gemeinde@pichl.ooe.gv.at oder www.computerauswertung.at beziehungsweise traunviertler-laufcup.at.
Nutzen Sie die wunderschönen Frühlingstage zum Training – am 4. Mai startet er, der 12. Pichler Innbachtallauf.