Sahara Luft beim 11. Pichler Innbachtallauf

Sahara Luft beim 11. Pichler Innbachtallauf

Wie bereits im Vorjahr waren auch heuer die Temperaturen in Pichl erbarmungslos zu den Läufern. Trotz der knapp 30°C heißer Sahara Luft wurden hervorragende Leistungen der Sportler erbracht.

Unser Vorjahrssieger Alexander Weiß (Team Zisser Enns) wurde heuer im Zielsprint von Andreas Englbrecht (Team Sport Lichtenegger) nur hauchdünn geschlagen. Bei den Damen konnte sich Helge Baierl (TUS Kremsmünster) souverän vor Elfriede Gillhofer (Union Vorchdorf) behaupten. Ortsmeister Wolfgang Scharner (Silberholz) konnte sich im hochkarätig besetzten Feld auf Platz 9. einreihen. Unsere alte und neue Ortsmeisterin Christina Bachleitner taumelte noch ins Ziel, musste jedoch der großen Hitze im Ziel Tribut zollen und ärztlich versorgt werden. Wir wünsche Ihr auf diesem Wege baldige Genesung. 

Wieder war es eine tolle und super organisierte Veranstaltung, des Kulturvereins in Pichl bei Wels. In diesem Sinnen möchten wir uns bei allen Beteiligten und bei allen Sportlern, die einen Lauf erst möglich machen, recht herzlich bedanken und würden uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr sehr freuen.

 (Fotos werden im Lauf der Woche online gestellt)

 Nächste Station des Traunviertler Sparkassen Laufcups ist der Pfingstlauf in Vorchdorf am 26. Mai

 Beste Grüße aus Pichl

Christof