Ein Sieger steht in Pichl bereits fest

Ein Sieger steht in Pichl bereits fest

In zwei Tagen endet die Anmeldefrist für den 10. Pichler Innbachtallauf, der heuer erstmals auch zum Traunviertler Sparkasse Laufcup zählt. Inzwischen sind 250 Anmeldungen eingegangen und Bürgermeister Johann Doppelbauer hat kurzfristig sogar noch eine 15. Klasse eingefügt. Die Klasse 80 +. Dies deshalb, weil ein 80jähriger Marchtrenker sich noch einmal mit einer Siegesmedaille schmücken möchte, in der Hauptklasse 70 allerdings keine Chance sieht und deshalb vermutlich alleine die Klasse 80+ bestreiten wird. Er wird die 8000 Meter laufen. Kompliment schon vorweg, eine beachtliche Leistung.

Die Anmeldefrist endet am Freitag, 12.00 Uhr. Anmelden können sich Läufer/Innen noch unter Telefon 07247/8555-14 bei der Gemeinde Pichl oder unter FAX 07247/8555-33 oder per e-mail: gemeinde@pichl.ooe.gv.at oder im Internet unter

www.computerauswertung.at oder

www.traunviertler-laufcup.at

Nachnennungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich