323 Nennungen in Lambach. Nennrekord!!

323 Nennungen in Lambach. Nennrekord!!

Zum Nennschluß Freitag, 18.03. 2011 20.00 Uhr haben sich 323 Teilnehmer für den 10. Lambacher Traunuferlauf angemeldet. Das ist absoluter Rekord. Mit 245 Teilnehmern gab es im letzten Jahr erst ein Rekordstarterfeld zu bestaunen und das sollte, sofern das Wetter mitspielt, heuer noch größer werden, freut sich Organisator Walter Ameshofer. Alleine im Hauptlauf sind es schon über 200 Anmeldungen. Das Wetter wird am Sonntag zwar kühl aber doch trocken mit sonnigen Abschnitten. Also auch hier ideale Bedinungen für die Läufer. Und mit Martin Dolleschal und Manuela Kastner sind auch die Titelverteidiger des letzten Jahres wieder mit dabei. Das freut uns ganz besonders. Noch dazu hat ja Martin im letzten Jahr den Streckenrekord pulversiert. Und Manuela Kastner brennt darauf, bei den Damen den Rekord zu brechen. War sie ja im letzten Jahr gerade mal um 2 sec daran gescheitert.

Für die größte teilnehmende Mannschaft wartet in Lambach eine besondere Überraschung. Und bei der Tombola gibt es für die Nachwuchsläufer wieder schöne Preise von Haribo zu gewinnen und für die Erwachsenen wartet ein TOP Laufschuh im Wert von EUR 170,- und ein VIP Startplatz incl. VIP Zelt beim Wiener City Marathon, sowie weitere schöne Preise auf seine Abnehmer.

Für alle Spätentschlossenen besteht noch die Chance sich bis Samstag Mittag, unter www.computerauswertung.at anzumelden, ehe die Online Voranmeldung endgültig geschlossen wird. Dann gibt es nur mehr die Möglichkeit sich bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start direkt vor Ort anzumelden. Das Startgeld erhöht sich jedoch um EUR 3,-

Der Radclub Lambach ist gerüstet und freut sich auf Euch zum Saisonstart des Traunviertler Sparkassen Laufcups am Gelände des Agrarbildungszentrum in Lambach.

sportliche Grüße
das Team vom Radclub Lambach